Innovatives Instrumentenmanagement

Der Schlüssel zum erfolgreichen Instrumenten-Management - Codierung chirurgischer Instrumente.

Daraus resultierende Fakten:

  • Qualitätsmanagement gemäss gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien
  • Vollständige Rückverfolgbarkeit und Dokumentation jedes einzelnen chirurgischen Instruments
  • Kontrolle der Siebzusammenstellung
  • Sichere Sterilgutkreisläufe
  • Inventarisierung des Bestands
  • Kostentransparenz und Wirtschaftlichkeit
  • Einhaltung der UDI Unique Device Identification (FDA) Richtlinien zur Kennzeichnung von medizinischen Produkten
  • Verifizierung lasermarkierter DataMatrix Codierungen nach ISO15415 / AIM DPM

Unsere 2D-Code Leser in der Übersicht:

DMT100 Medical Tool Reader DMH200 Handlesesystem  dmr210
DMT100 DMH200 DMR210 Verifier