Jede Solarzelle ist einmalig!

Eine große Herausforderung der Solarindustrie ist und wird in den kommenden Jahren die Reduktion der Produktionskosten sein. Gleichzeitig ist eine reproduzierbare Produktqualität sicherzustellen. Hierzu kann die Markierung jeder einzelnen Solarzelle einen wesentlichen Beitrag leisten, um den vollständigen Produktlebenszyklus einer Solarzelle vom Anfang bis zum Ende zu verfolgen - Schlagwort "Traceability"!

Als eine Möglichkeit der Markierung hat sich in der Solarindustrie der ECC200 DataMatrix Code durchgesetzt. Mit Recht, denn der Code bietet sehr viele Vorteile. Hohe Speicherkapazität trotz minimalem Platzanspruch, omnidirektionale Lesbarkeit und selbst bei teilweiser Verschmutzung oder Beschädigung ist der Code noch dekodierbar. Ein weiterer Pluspunkt, der Code kann direkt auf die Solarzelle aufgebracht werden und ist somit in jeder Produktionsstufe abrufbar. Mit uns die Zukunft lesen!

Unsere DataMatrix Leser in der Übersicht:

DMR210 DataMatrix Solar Reader
DMR210 Solar