Wir über uns

Die IOSS Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Identifikations- und Bildverarbeitungssysteme
zur optischen Qualitätssicherung und Prozessautomation, die in unterschiedlichen industriellen Bereichen wie Automotive, Halbleiter, Solar
und Medizintechnik zum Einsatz kommen. Gegründet wurde die IOSS GmbH im Jahre 1998 von den geschäftsführenden Gesellschaftern:

  • Dipl. Ing. Dr. J. Gäßler
  • Dipl. Ing. (FH) C. Konz
  • Dipl. Ing. (FH) H. Richter

Das Unternehmen zeichnet sich durch innovative Konzepte und Produkte aus. Mit unseren kundenspezifischen OEM-Systemen bieten wir auch
individuelle Lösungen für unsere Kunden.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung, technischem Know-How und Fachkompetenz sind wir der ideale Partner wenn es um das Lesen und
Verifizieren von 2D-Codierungen geht. Ob Fixmount Reader oder Handscanner, unsere Lesesysteme sind handlich, schnell und zuverlässig.
Unsere Fixmount Reader dekodieren und verifizieren direktmarkierte 2D-Codierungen nach ISO/IEC 15415/TR29158 ( AIM-DPM) und unserem
eigenen Validierungsstandard "Bewertetes Lesen". Im Industriealltag überzeugen auch unsere Klarschriftleser (OCR-Reader) die dank ihres
modularen Aufbaus schnell und flexibel auf die unterschiedlichsten Lesefunktionen eingelernt werden können.

Unsere Vision, intelligente optische Sensoren zu bauen, welche komplexe Bildverarbeitungsaufgaben lösen und sich dennoch sehr einfach
integrieren lassen, sind wir stets treu geblieben. Seit mehr als 20 Jahren sind wir bestens vertraut, mit dem Lesen direkt markierter
2D Codes (DPM), auch unter anspruchsvollsten Bedingungen. Ein wesentlicher Aspekt der IOSS Philosophie ist unser Anspruch, dem Kunden
die optimale Lösung zu liefern. Dafür stehen wir mit unserer ganzen Erfahrung.

Das Unternehmen zeichnet sich vor allen Dingen durch hohe Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Optik, Beleuchtungstechnik und
Softwareentwicklung aus. Unsere Kompetenzen konnten wir durch mehrere Auszeichnungen in den letzten Jahren für die beispielhafte
Entwicklung neuer Identsysteme unter Beweis stellen:

  • Mit unserem Wafer Identification Reader waren wir in der IT-Bestenliste der "initiative mittelstand" vertreten.
  • Die IOSS GmbH erhielt den 44. Rang bei der Preisverleihung zum „Technology Fast 50 Deutschland Award“
  • Im Rahmen des Innovationspreises des Landes Baden-Württemberg, des Dr. Rudolf Eberle Preises, wurde unser Wafer-ID Reader
    "WID110" für die „Sichere Identifikation von Halbleiter-Wafern“ ausgezeichnet.

Eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern ist uns sehr wichtig.

Unsere Referenzen reichen von  A wie Audi bis Z wie ZF.

Wir sind Spezialist für das Dekodieren und Verifizieren von Codierungen und freuen uns, wenn wir auch Ihr Vertrauen gewinnen!

TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen